Schützengräben am Hohen Ufer bei Tochheim

Überall entlang des „Hohen Ufers“ am Ostufer der Elbe findet man kilometerlange Schützengräben aus dem 2. Weltkrieg. 1945 wollte man hier die heranrückenden Amerikanischen Truppen aufhalten.

Verrostetes Teil eines Geschützes im Schützengraben | Foto: Matthias Keller

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: