Zu Fuß durch die Elbe? An manchen Stellen bestimmt schon möglich

Letzten Sonntag bin ich mit der Fähre von Barby nach Ronney übergesetzt. Während der kurzen Überfahrt gibt es meist einen kurzen Plausch mit dem Fährmann. Auf meine spaßige Bemerkung, dass sie bald die Räder unter die Fähre montieren können, antwortete der Fährmann mit einer Geste. Er zeigte zwischen Daumen und Zeigefinger den Abstand zwischen Kiel und Elbgrund. Und das waren keine 20 Zentimeter mehr…!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: